DAS SALZBURGER DORF

Russbach liegt abseits großer Touristenströme und doch, eingebettet zwischen Dachsteinmassiv und Wolfgangsee, mitten im Zentrum des wohl schönsten Landschaftsgarten Österreichs, dem Salzkammergut. 

Das Dreiländereck von Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark wird Sie in jeder Hinsicht begeistern. Kaum wo in Österreich treffen Lebenslust, Geschichte, Kultur, Kulinarik und Freizeitangebot so harmonisch und landschaftlich einmalig aufeinander wie hier - runde 60 Kilometer südlich der Mozartstadt Salzburg.

RUSSBACH- das malerische Salzburger Dorf
Der bunt bepflanzte Dorfplatz mit dem Schneckenstein-Brunnen, die gepflegten Häuser mit blühenden Blumen am Holzbalkon, gute Restaurants und persönlich geführte Hotels und Appartements begeistern jeden Besucher auf Anhieb. Jeder der Russbach kennt, wird es bestätigen:

In dem gemütlichen Bergdorf gibt es Erholung pur.

Von der kaiserlichen Sommerfrische im nahen Ischl unberührt, wurde Russbach erst in den 50er Jahren von Gästen entdeckt und entwickelte sich recht behutsam und bedacht. Der private und persönliche Charakter ist erhalten geblieben und zählt heute wie damals zu den großen Stärken der Gemeinde.

Wenn frische Bergluft, sattes Grün und ausgedehnte Wanderungen Teil Ihrer Urlaubsplanung sind, wenn Sie als Mensch und Gast wahrgenommen und geschätzt werden, und wenn Sie die leisen Töne den lauten vorziehen, dann sind Sie angekommen im Salzburger Dorf.

 Und dieses Dorf freut sich auf Ihren Besuch.