Vergelt´s Gott!

von Tourismusverband Russbach (Kommentare: 0)

Vergelt´s Gott

Der Bäuerliche Adventmarkt in Russbach am Paß Gschütt ist einer der ältesten Adventmärkte im Land Salzburg. Der Reinerlös kommt seit über 30 Jahren Kindern in Argentinien und Bolivien zugute. Mit den Spenden konnten in den letzten Jahren vielen Straßenkinder geholfen werden. Sie haben etwas zu essen, können zur Schule gehen und haben ein Zuhause gefunden.

An dieser Stelle möchten wir allen Helfern vielmals danken. Den Bäuerinnen für das handgemachte Bauernbrot, Kuchen, Torten und den Krapfen, den Standlern und Künstlern für ihre Spenden, allen freiwilligen Helfern die im Vorhinein schon so fleißig sind, sei es beim Reisig holen, Adventkränze binden, Speck einsuren oder bei den Aufbauarbeiten. Vielen Dank auch für die Sachspenden, wie Christbäume, Reisig und Holz für die Rindhütte. Herzlichen Dank auch an alle Musiker, die mit ihren Weihnachtsliedern und Musikstücken den Adventmarkt immer so schön umrahmen. Ein besonderer Dank geht an den Chor „Musica Vocalis“ unter der Leitung von Matthäus Gsenger und an die Trachtenmusikkapelle Russbach. Die Einnahmen aus dem Adventkonzert kommen zur Gänze den beiden Schwestern zugute. Ohne eure Spenden, die freiwillige Hilfe und die gute Zusammenarbeit so vieler Menschen in unserem Dorf wäre der karitative Adventmarkt nicht möglich. Dafür vielen herzlichen Dank!

Hier ein kleiner Auszug vom Brief von Sr. Clara Erlbacher an die Adventmarktgruppe:

Jeder Euro von der Heimat bringt ein kleines Stück Glück für unsere Kinder. Deshalb möchte ich heute für alle Spenden die Sie das Jahr über für uns gegeben haben danken, aber ganz besonders für die so große und für uns überaus wertvolle Spende von 3.500 Euro, den Ertrag von Eurem Adventmarkt. Tausend Mal Vergelt's Gott ALLEN die dazu beigetragen haben, den Spendern, den Käufern, den Verkäufern, ja Vergelt's Gott für alle Arbeit! Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie froh und dankbar ich darüber bin. Ja, möge es Euch der Herr reichlich vergelten! Ihr seid täglich in unser Gebet eingeschlossen.
Dankbare Missionsgrüße aus Bolivien
Sr. Clara Erlbacher

Auch wir möchten nochmal sagen. Durch euch konnten wir heuer wieder Projekte in Bolivien bei Schwester Clara und in Argentinien bei der Nachfolgerin von Schwester Caritas, Schwester Anna Rosa, unterstützen! Insgesamt wurden 7.000 € überwiesen.

Herzlichen Dank!
Eure Adventmarktgruppe

Zurück

Einen Kommentar schreiben