Traunwand-Bankerl

von Norbert Höll (Kommentare: 2)

Traunwand Bankerl

Ein echter Geheimtipp für Wanderer ist die Traunwandalm. Sie liegt auf der Sonnenseite des Gamsfeldes, ist über einen Almweg  zu erreichen und bietet unverfälschte Almlandschaft und einen tollen Ausblick auf Dachstein, Gosaukamm und das Tennengebirge.

Einige Rußbacher „Wanderfreunde“ haben den Platz letzte Woche mit einem neuen Rastplatz veredelt. Nach einigen Stunden Schleppen, Graben und Hämmern konnten wir unsere verdiente Jause auf dem neuen Bankerl genießen. Wir wünschen uns, dass das Traunwand-Bankerl noch vielen Gästen und Einheimischen geruhsame Augenblicke beschert.

Norbert Höll

Die Rußbacher Wanderfreunde
Der Verein, der zum Großteil aus Rußbachern besteht kümmert sich nicht nur um die Wanderwege in unserer Umgebung. Die Mitglieder sind auch oft bei gemeinsamen Wanderungen auf den Bergen der Region unterwegs.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Conny Saal |

Schön, dass es an dieser wirklichen herrlichen Stelle jetzt ein "Bankerl" gibt!
Wir kommen seit 1998 jährlich einmal nach Rußbach, weil wir dort die Erholung pur finden.
2003 haben wir unseren ersten Hochzeitstag nach einem Aufstieg über die Traunwand fast komplett unter diesen zwei Fichten verbracht und die herrliche Aussicht und Ruhe genossen, bevor es über die Angekar- zur Rinnbergalm ging!! Diese Tour ist meist die erste im Rußbach-Urlaub. Gerne erinnern wir uns an diesen, für uns besonderen Tag und freuen uns, demnächst an dieser Stelle komfortabel auf einer Bank zu sitzen!

Kommentar von Norbert Höll |

Das Bankerl erwartet Euch schon - bis bald in Rußbach