HeuART-Fest 2015

von Tourismusverband Russbach (Kommentare: 0)

HeuART-Fest 2015

 

Tausende Besucher beim Lammertaler HeuART-Fest

 

Seit langem fand das Lammertaler HeuART-Fest wieder in Russbach statt. Die lange Vorbereitungszeit und vielen Stunden Arbeit haben sich wirklich gelohnt. Das Fest war rundum ein voller Erfolg.

Die Russbacher Vereine haben bei den Heufiguren wirklich selbst übertroffen. Mit viel Fleiß und Kreativität sind erstaunliche Figuren entstanden. Verdienter Tagessieger wurde die „Mecki Musi“ der Trachtenmusikkapelle Russbach. Aber auch andere Kunstwerke überzeugten. Hier die Sieger der anderen Kategorien:

KREATIVITÄT PROPORTIONEN
1. Mecki Musi 1. Gradieranlage
2. Wetterhäuschen 2. Sportschützen
3. Pilates Frosch 3. Lustige Schneemänner
   
ÄHNLICHKEIT MIT DEM ORIGINAL AUFWENDIGKEIT
1. Froschkönig 1. Tausendfüssler "Chabssur"
2. Steinböcke 2. 20 Jahre Bauernherbst
3. Schmied bei der Arbeit 3. Die Weise Eule
   
GESAMTEINDRUCK  
1. Gemeindewappen  
2. Gosauer Bummelzug  
3. Der stille Zecher  

 

Eine besonders schöne Atmosphäre bot der Kunsthandwerks- und Genussmarkt im Russbacher Wasserpark. Über 50 Aussteller und sorgten mit ihren Kunstwerken für Begeisterung bei den Besuchern. Neben Tennengauer Almkäse Spezialitäten konnte man Seifen, Holzschalen, Dekoartikel, sogar selbstgenähte Lederhosen und vieles vieles mehr erwerben.

Hiermit möchten wir uns  nochmal recht herzlich bei allen Teilnehmern am HeuART-Korso, allen Mitwirkenden Vereinen und den Künstler vom Kunsthandwerks- und Genussmarkt bedanken. Dank euch ist das Fest zu einem unvergesslichen Ereignis geworden.

files/russbach/upload/News/heuart/IMG_6879.jpg   files/russbach/upload/News/heuart/IMG_6948.jpgfiles/russbach/upload/News/heuart/IMG_6891.jpg   files/russbach/upload/News/heuart/IMG_6979.jpg

Mehr Bilder findet ihr auf der HeuART-Facebookseite und im Tennengau Magazin.

Zurück

Einen Kommentar schreiben