Meeresklima durch Sole und Latschen

In der neu eröffneten Gradieranlage im Russbacher Wasserpark rieselt Sole-Nebel über Latschenzweige von unseren heimischen Almen. Die mit Sole und ätherischen Ölen angereicherte Luft wirkt besonders wohltuend auf die Atemwege. Diese Kombination ist einzigartig in ganz Österreich.

Die fein versprühte Sole aus den Tiefen des Halleiner Salzgebirges wirkt besonders auf die Atemwege. Bewusstes Atmen fördert diesen Effekt. Durch die Sole atmet man freier, zudem ist sie durchblutungsfördern. Die Gradieranlage wirkt ähnlich wie ein Aufenthalt an der Meeresluft. Besonders geeignet ist die Anlage bei Bronchitis, Pollenallergikern und Asthmatikern.

Die Sole wird durch das Überrieseln über die Latschenästchen fein zerteilt und durch die ätherischen Öle der Nadeln zusätzlich verstärkt. In Verbindung mit Sole helfen die Latschen-Öle gegen Erkältungskrankheiten, Schnupfen und Husten. Feine Öle in der Luft wirken beruhigend und stimmungsaufhellend.

Die Anwendung von täglich einer ½ Stunde ist besonders vorteilhaft. Sie bringt nicht nur Erleichterung und gesundheitlichen Nutzen, sondern sie wirkt auch vorbeugend. Bei entsprechender Hingabe kann ein Gefühl der Schwerelosigkeit entstehen.